DD_Octopus_minipcie_v2_front_200

Erweiterbares Modulsystem mit 4 Erweiterungsanschlüssen, bis zu 8 Tuner

  • 4 DuoFlex S2 (Satellit) und/oder DuoFlex C/C2/T/T2 (Kabel/Terrestrisch) und / oder DuoFlex CI – Common Interfaces in allen Kombinationsmöglichkeiten anschließbar (max. 8 Tuner)

Unterstützung vieler TV-Applikationen

  • z.B. Microsoft Windows® Media Center 7/8, DVBViewer, Media Portal, Gen2VDR, MythTV

Neues Übertragungsverfahren

  • Vorbereitete Differentielle Anbindung des Datenkabels (LVDS) > bis zu 400% mehr Datendurchsatz Abwärtskompatibel zum klassischen Übertragungsverfahren mit 80 MBit

Geeignet für sehr kompakte Gehäuse

  • mit entspechenden Mainboards

mini PCI Express Support

  • Anschluss via mini PCIe x1 slot

Umweltfreundliche Green IT

  • Leistungsaufnahme < 0,5 Watt
  • Ohne Tantalkondensatoren
  • Ohne Elektrolytkondensatoren

Unterstützte Betriebssysteme

  • Microsoft Windows® 7/8(.1)/10
  • Linux (ab Kernel 2.6.34)


Standard Anschlüsse

  • mini PCIexpress
  • Anschluss via mini PCIe x1 Steckplatz
  • 20 pol. Stecker für Flachbandkabel zum Anschluß an Digital Devices DuoFlex-Karten (max. 4 Tuner)

Sicherheit

  • produziert und entwickelt nach europäischen Standards, DIN EN ISO 9001:2000

Umweltstandards

  • RoHS Konformität
  • WEEE DE 99353762

Leistungsaufnahme

  • < 0,5 Watt

Systemvoraussetzungen

  • ein freier Steckplatz oder anderer geeigneter Einbauort (kein PCIe Steckplatz notwendig)

unterstützte Betriebssysteme

  • Linux (ab Kernel 2.6.34)
  • Microsoft Windows® 7/8(.1)/10
  • (incl. Windows® Media Center)

Abmessungen

  • L 51mm, B 30mm, T 5mm



DuoFlex CI – Common Interface


  • mit MTD Technologie
  • Das DuoFlex CI ist zu allen Digital
  • Devices DVB-Karten kompatibel




DuoFlex DVB-S2 Twin Tuner


  • Erweiterung der Cine S2 um 2 DVB-S2 Tuner




DuoFlex C/C2/T/T2 Twin Tuner


  • Erweiterung der Cine S2 um 2 DVB-C/T/T2 Tuner