EAN: 4260217681362 - ArtNr.: 292300 - Octopus NET Rack
Case-5-O-NET-2CI-Hell
Case-5-O-NET-1-8-Hell

Empfang

  • bis zu 12 Tuner DVB – S/S2 ( MaxS8 + 2* DuoFlex S2 V4, kein CI )
  • bis zu 12 Tuner DVB – C/ C2 oder DVB-T/ T2 ( MaxA8 + 2* DuoFlex C2T2, kein CI )
  • bis zu 4 Common Interface

Streamingengine

  • 12 Singlecast Clients (unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Tuner)
  • Streaming von 12 vollen Transponder
  • RTP Streaming mit sehr geringer Latenz
  • UDP Streaming mit sehr geringer Latenz
  • sehr geringer Jitter
  • gleichmäßige Netzwerkauslastung keine Übertragungsspitzen und Senken
  • Hinweis: verbessert die Qualität einer WLAN Übertragung deutlich
  • vollständige Hardware Filterung für alle PIDs ( keine Bergrenzung )
  • SAT>IP (Version 1.2) für 12 Singlecast Clients und/ oder max 12 Multicast Streams
  • flexible Konfiguration Singlecast und / oder Multicast

Eingebauter Netzwerk Switch

  • 5 Port managed GigaBit-Switch
  • 5x 10/100/1000
  • Ethernet Protokolle IPv4 und IPv6
  • Quality of Service, Audio Video Daten haben Priorität
  • 8192 MAC Addressen
  • 4 Klassen Priorität für QOS gemäß IEEE802.1q
  • IP Filterung

Weitere Highlights

  • sehr geringe Energieaufnahme
  • sehr geringe Standby Energieaufnahme
  • Open Source Software



  • Unsere Kopfstationen werden in einem Robusten 19" 1HE Aluminium Gehäuse deutscher Fertigung geliefert. Das kleine Gehäuse (440mm x 243,5mm x 44mm ) kann auch als Wandgehäuse verwendet werden.
Bis zu 4 in der Drehzahl geregelte Lüfter sorgen für ausreichende Kühlung.
  • Octopus Net Board
  • 1 Drehzahl geregelter Lüfter
  • 3 x 25 cm Stromadapter (Octopus Net Board zu den Erweiterungen)
  • 1 x Netzteil EPS-45-15 45W / 15V / 3A
  • Befestigungsbrücke (für maximal 4x DuoFlex oder 1x Max Karte + 2x DuoFlex Erweiterungen)
  • Einschaltplatine + Kabel



Max S8


  • 8-fach DVB-S/S2 Tuner




Max A8


  • 8-fach DVB-C2/T2 Tuner
  • abwärtskompatibel zu C/T




Max M4


  • 4-fach Multi-Band Tuner




DuoFlex CI – Common Interface


  • mit MTD Technologie
  • Erweiterung der Octopus NET um
  • 2 Common Interfaces